Willkommen im spanischen Klubhaus „Hogar Español“

Sicherlich interessieren Sie sich für die spanische Gastronomie, oder Ihnen gefällt bestimmt das ungezwungene und natürliche Ambiente unseres Vereinsrestaurants. Gerne würden wir Ihnen aber auch unsere Vereinsgeschichte etwas näher bringen:

Das spanische Klubhaus trägt den Namen „Hogar Español“ – übersetzt: „spaniches Zuhause“ – weil es den ersten spanischen Einwanderern als nostalgische und familiäre Ersatzheimat diente. Der Verein wurde 1960 gegründet, um allen in St. Gallen und Umgebung ansässigen Spaniern einen vertrauten Ort zu schaffen, wo sie ihre Unsicherheiten und Probleme in der damals noch für sie fremden Schweiz besprechen oder sich auch nur zu geselligen Vereinsanlässen treffen konnten.

Die offene und tolerante Art seiner Vereinsmitglieder hat es ermöglicht, dass gegenwärtig das spanische Klubhaus ein eigentlicher Treffpunkt verschiedenster Kulturen geworden ist. Dies beginnt innerhalb des Vereins, wo alle Spanier unabhängig ihrer regionalen Herkunft gleichberechtigt anerkannt werden, fährt fort mit einem beispiellos harmonischen Zusammenleben zwischen Schweizer Gästen und spanischen Vereinsmitgliedern (Kellner oder Restaurantbesucher) und endet mit einer bunten und frohen Durchmischung aller in der Schweiz ansässigen Kulturen. Das spanische Klubhaus ist im Verlauf der Jahre somit zu einem eigentlichen Symbol von Integration und friedlichem Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen geworden. In dem Sie uns besuchen und sich an den spanischen Spezialitäten oder an unserem Lebensstil erfreuen, leisten Sie einen grossen Beitrag dazu. Herzlichen Dank.

Die Vereinsleitung